Zahnästhetik

Veneers

Mit Veneers vom Dentalzentrum Plus können Sie sich sehen lassen

Sehnen Sie sich auch nach einem strahlendem Lächeln mit schönen, gesunden und geraden Zähnen? Dann sind Veneers aus Berlin – vom Dentalzentrum Plus – genau das Richtige für Sie, denn sie kaschieren sowohl Zahnverfärbungen, als auch Zahnfehlstellungen oder andere Schönheitsfehler.

Veneers sind nur wenige Millimeter dünne Keramikschalen, die direkt auf Ihre Zähne aufgeklebt werden. Dadurch können Makel Ihrer Frontzähne im Ober- oder Unterkiefer ganz einfach verdeckt werden und es entsteht ein ebenmäßiges Gesamtbild.

Die Verblendschalen werden für Sie individuell entworfen und gefertigt und sind dadurch in der Farbgebung und Funktion ideal auf Ihr Gebiss abgestimmt.

Und das beste daran ist, dass Veneers für eine lange Zeit auf Ihrem Gebiss bleiben können.

3X IN BERLIN

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin in einem unserer Standorte.

Für was eignen sich Veneers?

- Ihre Zähne starke Verfärbungen haben und ein Bleaching für Sie nicht infrage kommt, - Ihre Zahnfarbe Unregelmäßigkeiten aufweist, - Ihre Zähne Flecken haben, - Sie Zahnfehlstellungen haben oder - die Form einzelner Zähne nicht zum Gesamtbild Ihres Gebisses passen

Welche Varianten von Veneers gibt es?

Grundsätzlich gibt es 3 Arten von Veneers: - klassische Veneers, - Sofort-Veneers und - Non-Prep-Veneers (auch Lumineers) Klassische Veneers werden erst nach einer Voruntersuchung im Labor angefertigt und in einem weiteren Termin auf Ihre Zähne aufgebracht. Auch für Non-Prep-Veneers bedarf es zwei Behandlungstermine. Sofort-Veneers werden hingegen direkt vor Ort an Ihre Zahnform angepasst und im Anschluss direkt auf Ihre Zähne aufgeklebt. Außerdem unterscheiden sich die einzelnen Varianten hinsichtlich des verwendeten Materials (Vollkeramik bzw. Kunststoff-Keramik-Mischung) und in Ihrer Dicke. Mit nur 0,3 mm sind Non-Prep-Veneers bzw. Lumineers besonders dünn und erzeugen dadurch eine besonders natürlich Optik. Klassische Veneers und Sofort-Veneers können hingegen bis zu 1mm dick sein.

Veneers Berlin Charlottenburg – Wie läuft die Behandlung bei uns im Dentalzentrum Plus ab?

Zunächst klären wir in einem persönlichen Gespräch, welche Veneers die Richtigen für Sie sind und beantworten alle ihre Fragen. Sobald die Art, die Passform und Farbe für ihre persönlichen Veneers feststeht, werden die Verblendschalen in unserem Labor individuell für Sie hergestellt. In einem weiteren Termin werden die Veneers auf Ihre Zähne aufgebracht. Bei klassischen Veneers und Sofort-Veneers wird dafür zunächst die Zahnoberfläche der betreffenden Zähne aufgeraut. Im Anschluss werden die Veneers dann mit einem Spezialkleber auf Ihre Zähne aufgeklebt. Non-Prep-Veneers bzw. Lumineers haben den Vorteil, dass keine bzw. in seltenen Fällen nur sehr wenig Zahnsubstanz abgetragen werden muss.

Wie lange halten Veneers?

Sofern Ihre Veneers aus Keramik bestehen, können Sie bis zu 20 Jahre halten. Kunststoff-Veneers sind dagegen nicht so langlebig. Allerdings sind Kunststoff-Veneers für kleine Korrekturen eine sehr gute Alternative. Doch egal für welches Material Sie sich entscheiden. Die Lebensdauer Ihrer Veneers hängt in erster Linie von Ihrer individuellen Zahnpflege ab. Außerdem empfehlen wir Ihnen regelmäßige Kontrolltermine bei uns im Dentalzentrum Plus.

Was kosten Veneers?

Da Veneers kein Zahnersatz sind, werden die Kosten nicht von Ihrer Krankenkasse übernommen. Grundsätzlich sind Keramik-Veneers preisintensiver als Kunststoff-Veneers. Verglichen mit der Haltbarkeit sind Veneers aus Keramik jedoch die bessere Wahl. Gern erstellen wir Ihnen vor Ihrer Behandlung auch einen Kostenvoranschlag für Ihre individuellen Veneers. Sie haben weitere Fragen zu Veneers oder möchten einen kostenfreien Beratungstermin bei uns im Dentalzentrum Plus vereinbaren? Wir sind an 360 Tagen im Jahr für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch.