Prophylaxe

Die professionelle
Zahnreinigung

Das Dentalzentrum Plus weiß, was Ihre Zähne lange fit hält.

Der Genuss von Kaffee, Tee, Tabak oder stark färbenden Lebensmitteln macht der dentalen Struktur häufig große Probleme. Neben der normalen, täglichen Einnahme von Speisen, liegen hier häufig die Ursachen für Krankheitsbilder sowie unschöne Anlagerungen im gesamten Mundraum – so zeigt es sich auch im Dentalzentrum Plus. Die häusliche Mundhygiene alleine erzielt leider nicht die gründ-liche Reinigung, die kontinuierlich notwendig ist, um dentale Erkrankungen zu unterbinden. Gerade die krankmachenden Aspekte sind nur schwer erreichbar und Bedingen des Handelns von Profis.

Die Motivation unserer fachlich spezialisierten Mitarbeiterinnen – Dentalhygienikerinnen und zahn-medizinische Prophylaxeassistentinnen – ist daher die optimale Zahnerhaltung bei jedem Patienten. Zusätzlich werden durch die Prophylaxe jedoch auch optische Verbesserungen erzielt.  Aus diesem Grunde verwendet das Dentalzentrum Plus nur die neuesten Airflow-Gerätschaften des Schweizer Marktführers EMS für Ihre Zahngesundheit. Bakterien können so wirkungsvoll von Zähnen und Zahnfleisch entfernt werden, um den Zahnhalteapparat dauerhaft zu stärken.

Karies und Parodontitis gehören zu den häufigsten Zahnerkrankungen. Daher empfehlen wir mindestens einmal im Jahr die zahnärztliche Kontrolluntersuchung mit der professionellen Zahnreinigung zu verbinden, um Ihre täglichen Anstrengungen bei der Zahnpflege nachhaltig zu unterstützen. Da Vorsorge viel besser als Nachsorge ist, legt das Dentalzentrum Plus den Fokus auf eine am Patienten orientierte Aufklärung. Hilfreiche Tipps und die Betrachtung der verwendeten Zahnputztechnik sind für unsere professionelle Zahnmannschaft eine Selbstverständlichkeit.

Die Prophylaxe sollte idealer Weise ab dem sechsten Lebensjahr in Anspruch genommen werden, um direkt bei einem gesunden Milchgebiss das Fundament für eine jahrzehntelange Zahngesundheit zu legen. Der Zeitaufwand der Behandlung beträgt bei Erwachsenen ca. 60 Minuten. An den Standorten in den Berliner Bezirken Charlottenburg, Schöneberg und Marzahn kümmert sich das Team des Dentalzentrum Plus über 300 Tage im Jahr um Ihre dentalen Anliegen und Wünsche. Besonders lange Öffnungszeiten ermöglichen die Behandlung nach Ihren individuellen Terminvorstellungen.

3X IN BERLIN

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin in einem unserer Standorte.

Wie lange dauert ein Prophylaxebehandlung?

Eine reguläre PZR dauert ca. 45–60 Minuten. Je nach Verunreinigung der Zähne kann sie aber auch etwas länger dauern.

Wie oft sollte eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden?

Die empfohlene Häufigkeit einer PZR hängt von der individuellen Belagssituation ab. Regulär sollte sie jährlich oder halbjährlich durchgeführt werden. Patienten mit einem erhöhten Risiko für Karies & Parodontitis empfehlen wir eine Behandlung in häufigeren Intervallen.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung ist nicht schmerzhaft. Jedoch spielt auch hier die individuelle Situtation eine Rolle. Für Patienten mit starker Belagsbildung kann die Behandlung als unangenehm empfunden werden. Viele Patienten empfinden dies aber nicht so.

Wer übernimmt die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung?

Die professionelle Zahnreinigung ist nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten. Somit müssen die Kosten hier vom Patienten selbst getragen werde. Bei regelmäßiger Durchführung oder durch Zusatzversicherungen können für die Behandlung jedoch Zuschüsse erlangt werden.